Im Juni war unser jährlicher Orientierungstag für alle Tanzpädagogik-Interessierten mit Gelegenheit den laufenden Kurs kennenzulernen. 

Jazz mit Melanie C. Day, eine tolle Erfahrung für den eigenen Körper. Erst „trocken“, dann perfekt in die Musik einfließend, konnten sich alle Teilnehmer einmal auf eine ganz leichtfüßige Art, ja tanzend dehnen und auch kräftigen.

Kleine Choreografien verschiedener Jazzrichtungen ließen alle mal schnell, mal kraftvoll oder schwingend den Gymnastiksaal erobern.

Ein wenig war das ja zu erwarten, denn Melanie ist ein Vollprofi auf ihrem Gebiet. Sie tanzt und lehrt auf internationalen Bühnen und gibt ihr Wissen mit viel Humor und praktischen Tipps weiter.

Ein kurzweiliger aber dennoch anspruchsvoller Schnuppertag zu einem tollen Programm ging im Flug vorbei. Vom Techniktraining bis hin zur Choreographie konnte Jazz Dance in seinen unterschiedlichen Facetten erlebt und getanzt werden. Für alle die sich allumfassend und ausführlich mit dem Thema Tanz beschäftigen möchten, ist die Tanzpädagogik Fortbildung mehr als empfehlenswert.

 

Weitere Informationen zu Terminen, Gebühren und Dozenten finden Sie hier: Weiterbildung/Tanzpädagogik